Freunde

Letztes Feedback


Gratis bloggen bei
myblog.de



Fotostroy-Die Nachte,Herr Fuchs,Frau Häschen

In einem dunkelem Abend, eine Fuchs durch den Wissen.Niemand weiss,dass wo er gehen.Der Fuchs ist stop. Warom? Ist der feucht Erde hat die Krallen,des Fuchs,nass gemacht? Veileicht, oder er nur müde ist? Oh,die Blumen! Die rot und schönst Blumen fasziniert ihn.Herr Fuchs hat einen schönen Tail auch,dass rot und buschigen, so wie diese rot Blumen ist.Herr Fuchs scheint ein weing nervös.Veilaicht,er bereit etwas sein?"Hi,bist du?"sagt eine sanft Stimme."Ja!"Herr Fuchs ist sehr nervös.Wer mit Herr Fuchs reden? Oh,eine Häschen!"en...heute Abend,...Es ist kuhl,order?..."sagt Herr Fuchs."Aber...""Hei!Schaul mal! Diese schönen Blumen!"Herr Fuchs hat Häachen ins Wort fallen.Frau Häschen sieht den Blumen,und sagt nichts."Ok,entschdigung! Leider,dass Heute Abente hat keinen Stern...."Herr Fuchs sient aus wie bestellt und nicht abgeholt."Das macht nichts....ich..."Frau Hasse ist nicht fertig,aber liefe Fuchs Augen sehen-in der ferne Sterne glitzern in ide Wiese. Was passert? Der Stern kann nicht in die Wiesen haben! Ein kuhl wind hat sich erhoben.Der stern,des in die Wiese,fliget mit dem Wind,so wie jemant bestauben mit gelb Farbe auf die dunkel Malerleinwand.Ach,der Stern ist die Leuchtkäfer!"Aber,ist der Stern wieder kommen!"sagt Herr Fuchs."Ja,und sind sie am schönsten Stern...."sagt Frau Häschen.Quelle: Text von mich (Tom oder MaYvtong) Bilder:http://a3.topitme.com/0/fc/56/114400439758656fc0o.jpg (5.9.2016) Leid:http://music.163.com/#/m/song?id=4010195&userid=111851953(5.9.2016)

5.9.16 08:32, kommentieren

Werbung


Einkaoufen

"Dummer Hund!"denket der Fuchs verärgert."Was mache ic jetzt,mitdiesem Schaf?!""Aber ein Halsband gegen ein Schafe zu gegen tauschen....das ist nicht schlecht!" "Mäh! Ich möchte eine SChelle!", blökt das Schaf."Was? Eine Schelle? Du bist doch keine Kuh! Nur Kühe brauchen Schellen!" lacht Herr Fuchs."Vielleicht schenkt mir das liebe Häschen eine Schaf? Oh...nein! Das ist doch wirklich Quatsch!" Herr Fuchs weiss nicht,was er mit diesem Schaf behandeln soll."Ding dong!"Die Tür öffnet sich. Und Herr teift eih.Es ist der Rancher.Sein Name ist Alter Hans."Oh,Gott!"denkt Herr Fuchs.Natürlich,kennt er den Alter Hans,nimmt er schnell einen Hut,und setzt ihn dem Schaf auf."Was?"fragt der Alter Hans,er nicht gehört hat,was der Fuchs sagte."Nichts!!Ich habe hier schon deine Karotten bereit gestelle!Sie sind alle vom Hasen."Aber,sagmal... verkauft du sich Schafe jetzt?" sagt Alter Hans."Oh,nein...dieses Schaf ist ein Geschenk von meinem Freund."aufwarfet Herr Fuchs nevös."Ein gutes Schaf......""Hey!Alter Hans! Heute ist dein Glükestag!Ich möchte dir dieses Schaf schenken!"Herr Fuchs ist sehr klug!"Aber...."Alter Hans ist verwirrt."Ja!Bitte!Es ist umsoust!"Sagt Herr Fuchs."Na,gut! Warom nicht? Hier,bitte. 10€ für die Karotten."Alter Hans nimmt sein Schaf und Karotten und geht weg."Hu...das war knapp!"sagt Herr Fuchs eleichtert.Was,wenn der Alter Hans,das Schaf nicht genommen hätte? Keine urhuung...aber hier wer kein Platz dafür!Wer will schon ein Schaf! Ich sage dir:Kennst du eines,kennst du alle!Und unser armes Schaf? Hat es nun seine Schelle bekommen?Quelle: Text von mich (Tom oder MaYvtong)

5.9.16 07:33, kommentieren

Werbung


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung